mypromo.com: Werbeartikel beim EWE-Wert in der Spitzengruppe

Im von Marketing-Spezialisten lange ersehnten und kürzlich präsentierten EWE-Report, in dem Fachmann Thomas Koch die „Etat-Werbemittel-Effizienz“ für verschiedene Kommunikationsinstrumente vorstellte, fehlten die Werbeartikel. Der EWE-Wert gibt darüber Aufschluss, in welcher Mediengattung Werbegelder am besten angelegt sind. mypromo.com hat diesen Wert zusammen mit dem Spezialisten jetzt ermittelt – und er kann sich sehen lassen.

 

mypromo.com schließt Lücke im Intermedia-Vergleich

Denn natürlich darf eine wichtige Gattung mit Spendings von rund 3,7 Milliarden Euro im Jahr bei einer solchen Aufstellung nicht fehlen. Die mypromo.com-Redaktion trat deshalb mit Thomas Koch in Verbindung. Gemeinsam gelang es, den EWE-Wert für Werbeartikel zu bestimmen. Grundlage waren die Zahlen aus dem Werbeartikel-Monitor 2019 des Gesamtverbandes der Werbeartikel-Wirtschaft GWW e.V..

Mit einem EWE-Wert von 88 liegen die Werbeartikel in puncto Ansprache-Potenz in der Spitzengruppe. Das bedeutet, dass ein Budget, das in Werbeartikel investiert wird, erreicht zum weit überwiegenden Teil auch die Zielgruppe. Das ist alles andere als selbstverständlich. Für Online Display ermittelte Thomas Koch beispielsweise den EWE-Wert 10. Das bedeutet, dass nur 10% eines Etats überhaupt bei Zielgruppe ankommen und dort ihre Wirkung entfalten können.

 

Nutzen Sie das Wissen in Ihrer eigenen Kommunikation

Klingt spannend? Auf www.mypromo.com finden Sie alle Fakten und eine übersichtliche Infografik.

  • Was ist der EWE-Wert und wie wird er berechnet?
  • Welche Bedeutung hat der EWE-Wert für die Werbeartikelwirtschaft?
  • Wie können Werbeartikel-Händler den EWE-Wert in ihrer Kundenkommunikation nutzen?

 

Kostenlose Info-Grafik für mypromo-Partner

mypromo-Partner, die den EWE-Wert für Ihre Kundeninformation nutzen wollen, können die Infografik kostenlos anfordern. Kurze eMail genügt.

 

So schneiden Werbeartikel im Intermedia-Vergleich ab.
Unsere Infografik auf mypromo.com verrät, wie Werbeartikel im Intermedia-Vergleich abschneiden. Schauen Sie vorbei!